Programm, Sessions und Tickets

Es gibt übrigens noch ein paar Tickets; für Kurzentschlossene oder notorische Last-Minute-Bucher: http://2016.barcamp.ch/tickets-anmeldung/.

Programm Freitag
Wir treffen uns morgen Freitag ab 19 Uhr, zu einem gemütlichen Get-Together im Ambrosi, Viaduktstrasse 37 (im Viadukt 25) in Zürich (Google Maps)

Programm Samstag

  • Doors open und Frühstück ab 8.30 Uhr: Karl der Grosse, Kirchgasse 14, 8001 Zürich, Google Maps
  • Begrüssung, Vorstellungsrunde, Session-Planung: ab 10.00 Uhr
    Sessions 1: 11-12 Uhr, Sessions 2: 12-13 Uhr
  • 13-14 Uhr Mittagspause und ein feines Mittagessen aus der Karl-Küche.
    Sessions 3: 14-15 Uhr, Sessions 4: 15-16 Uhr, Sessions 5: 16-17 Uhr
  • Dazwischen gibt’s Kuchen aus der Karl-Backstube.
  • Ab 18.00 Uhr gibt’s im Karl ein Znacht-Buffet mit diversen Salaten und – auf Wunsch – echt-original-urchigen Schweizer Wurst-Käse-Salat. Haut rein!
  • Das Haus steht uns bis ca. 22.00 Uhr zur Verfügung, Fun-Sessions wie Powerpoint-Karaoke, Poetry-Slamming oder das berüchtigte Werwolfen werden ihre Fans finden. Was die (alkoholischen) Getränke betrifft: So sich nicht kurzfristig ein unerwarteter letzter Sponsor findet, zahlt jeder an der Bar des Karl einfach das, was er oder sie konsumiert.

Den gesamten Samstag und Sonntag über stehen in der Terrassenküche nicht-alkoholische Getränke sowie Kaffee-Spezialitäten zur Verfügung, dazu gibt’s Früchte und ungesunde Snacks.

Programm Sonntag

  • Doors open und Frühstück ab 9.30 Uhr: Karl der Grosse, Kirchgasse 14, 8001 Zürich
  • Session-Planung: ab 10.30 Uhr
  • Sessions 1: 11-12 Uhr, Sessions 2: 12-13 Uhr
  • Mittagspause 13-14 Uhr, auch hier wird sich des Karls Küche selbst übertreffen…
  • Sessions 3: 14-15 Uhr, Sessions 4: 15-16 Uhr; und zwischendurch frischgebackene Kuchen…
  • Abschluss-Session und Feedback: 16-17 Uhr.

Sessions
Die Sessions werden am Samstag und Sonntag Vormittag gemeinsam geplant und organisiert. Die Teilnehmenden schlagen vor, was sie machen wollen: Einen kleinen Vortrag halten, etwas vorstellen, eine Diskussionsrunde zu einem Thema oder auch einfach nur eine Frage beantwortet bekommen. Die Sessions entstehen spontan oder geplant. Einige Vorschläge sind schon angekündigt, wir sind gespannt auf ein vielseitiges Programm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.